Gefülltes Schweinskarree vom Wintergrill

Noch immer ist Grillen für Viele ein Sommerhighlight. Immer mehr Fans von Holzkohle & Co. entdecken aber Winterrezepte für Ihren Grill. Außergewöhnlich, schmackhaft und in einer nicht minderschönen Atmosphäre. Aus diesem Anlass haben wir von WEBER – dem Premium-Grill-Hersteller – ein Rezept gefunden, das zum Nachmachen einlädt.

Wir benötigen: 1Kg Schweinskarree im Ganzen ausgelöst, 100g Frühstücksspeck geschnitten, 1 Tomate, 100g Mozzarella, Rucola Salat, Salz/Pfeffer, je einen TL Knoblauchgranulat, Kümmel und Majoran, 1 EL Senf sowie 3 EL Bier

Nun verrühren Sie das Bier, den Senf, sowie Kümmel, Majoran und Knoblauch zu einer Paste. Im Anschluss schneiden Sie das Schweinskarree der Länge nach 2-mal auf und klopfen es etwas.

Die Innenseite des Karrees wird nun gesalzen, gepfeffert und anschließend mit Speck, der geschnittenen Tomate und dem Mozzarella belegt. Den Rucola darauf geben, einrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Mit der Bier-Senf-Gewürz-Paste wird das Schweinskarree eingerieben und eine halbe Stunde ruhen gelassen.

Jetzt den Grill indirekt anheizen und das Fleisch ca. 40 Minuten indirekt grillen (Fleischtemperatur sollte bei 63° C liegen). Im Anschluss nach dem Herausnehmen noch einmal 10 Minuten ruhen lassen – dann haben Sie eine wunderbare Wintergrillerei.

© Copyright - Fleischerei Neudorfer