Rustikaler (Winter-) Burger

Bereits im vergangenen Winter hatten wir das Thema Wintergrillen. Aus der Serie „Wintergrill-Rezepte“ von WEBER – dem Premium-Grill-Hersteller – in diesem Januar ein schnelles, schmackhaftes Burger-Rezept. Probiert es aus!

Wir benötigen: 600g Rinderhackfleisch, 2 TL Chiliflocken, 2 EL Rohrzucker, Bauernlandbrot (in dicke Scheiben geschnitten), Ajvar Paprikapaste, Rote Zwiebeln, Parmesankäse sowie Salz und Pfeffer

Den Grill für unser Wintergrillen heißen Sie bitte auf 230°C vor – das garantiert eine direkte, hohe Hitze. Nun schneiden Sie die Zwiebeln fein, geben den Rohrzucker dazu und vermengen es mit 4 EL Weißweinessig. Durch das einlegen im Zucker werden die Zwiebeln weicher und lieblicher im Geschmack.

Nun geben Sie das Hackfleisch in eine Schale. Zusammen vermischen mit den Chili-flocken und dem Rohrzucker, anschließend mit Salz und Pfeffer nach persönlichem Geschmack würzen und danach (wenn vorhanden) mit Hilfe einer Hamburgerpresse formen.

Die Burger-Pattys nun bei direkter, hoher Hitze (230°C) von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Nach dem Wenden die Burger 2 Minuten ruhen lassen und anschließend Käse auf die Burger legen. In der Zwischenzeit das Bauernbrot kurz anrösten. Das Fleisch und das Brot vom Grill nehmen, anschließend die Paprikapaste und die roten Zwiebeln hinzunehmen und den Burger mit allen Zutaten belegen. Guten Appetit!

© Copyright - Fleischerei Neudorfer